COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

DE  |  EN

Zahnersatz aus Vollkeramik

Bei der Auswahl des richtigen Zahnersatzes stehen verschiedene Materialien zur Verfügung. Neben Kunststoff oder Metalllegierungen bietet der Zahnersatz aus Vollkeramik verschiedenste Vorzüge. In unserer Zahnarztpraxis in Winterthur bieten wir Ihnen eine ästhetisch ansprechende Lösung, denn Vollkeramikzahnersatz gleicht nicht nur der natürlichen Zahnfarbe und fällt dadurch kaum als Zahnersatz auf, sondern ist darüber hinaus sehr gut verträglich bzw. biokompatibel und funktional.
 

Vorzüge von Zahnersatz aus Vollkeramik

Zahnersatz aus Vollkeramik bietet viele Vorteile gegenüber anderen Zahnersatzmaterialien. Vollkeramik weist zum einen eine sehr hohe Verträglichkeit auf, sodass von Patienten keine Unverträglichkeitsreaktionen befürchtet werden müssen. Daher kann Vollkeramik auch als Material für Zahnersatz bei Patienten verwendet werden, die unter Allergien leiden.

Abgesehen von der sehr guten Biokompatibilität von Vollkeramik überzeugt das Material durch seine vergleichsweise zahnschonende Anbringung. Bei metallhaltigen Ersatzmaterialien sind häufig mechanische Halteelemente erforderlich, welche in die natürliche Zahnsubstanz eingebracht werden müssen. Im Gegensatz dazu wird Vollkeramik direkt mit der Zahnsubstanz des Patienten verbunden. Für den zuverlässigen Halt des Zahnersatzes wird für diesen Schritt ein spezieller Klebstoff verwendet. Dadurch wird nicht nur die bestehende Zahnsubstanz geschont, sondern dem Zahnersatz wird ausserdem eine höhere Stabilität verliehen.

Auch in ästhetischer Hinsicht hebt sich Zahnersatz aus Vollkeramik positiv von vergleichbaren Zahnersatzalternativen aus Kunststoff oder Metalllegierungen ab. Vollkeramik reagiert beispielsweise ähnlich auf Lichteinfall wie die natürliche Zahnsubstanz: Die Keramik reflektiert einige Anteile des Lichts während andere Lichtanteile durch das Material hindurchdringen. Diese Eigenschaft führt bei der Wahl des Zahnersatzes aus Vollkeramik zu  einer sehr natürlichen Optik. So können Aussenstehende kaum erkennen, dass es sich um Zahnersatz handelt. Im Gegensatz zu metallhaltigem Zahnersatz weist Vollkeramik ausserdem eine einheitliche Färbung auf. Im Vergleich dazu fällt Zahnersatz mit Metallanteilen oft negativ durch seine dunklen Schattierungen am Übergang vom Ersatzzahn zum Zahnfleisch auf. Auch im Vergleich zum Zahnersatz aus Kunststoff sticht Vollkeramik durch das harmonische und unauffällige Einfügen in das umgebende Gebiss positiv heraus. Die optischen Vorteile von Vollkeramik sind insbesondere im Rahmen der Behandlung von Frontzähnen nicht zu vernachlässigen.

Vollkeramik ist darüber hinaus ein sehr widerstandsfähiges Material, sodass unterschiedlichste Arten von Zahnersatz damit hergestellt werden können. In unserer Zahnarztpraxis in Winterthur verwenden wir Vollkeramik sowohl bei der Behandlung von Kontaktpunktkaries oder Zahnverblendung durch Inlays oder Veneers, als auch für die Versorgung mit Zahnkronen oder Onlays.


Kontakt
Bei weiteren Fragen zum Zahnersatz aus Vollkeramik und Behandlungsmöglichkeiten vereinbaren Sie bitte einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis in Winterthur! Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter 052 511 02 07.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Fr 8-18 Uhr
  • Spezialisten für Oralchirurgie & Zahnimplantate
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnarzt Winterthur
Untertor 34
CH-8400 Winterthur

Trägerorganisation / Institut:
swiss smile Schweiz AG

052 511 02 07
winterthur.bahnhofplatz@swiss-smile.com

Mo - Fr: 08:00 - 18:00
Sa/So: nach Vereinbarung


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung