COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

DE  |  EN

Zahnimplantate Winterthur

Durch ein Zahnimplantat können wir in unserer Zahnarztpraxis in Winterthur für einen verloren gegangenen Zahn wieder einen festsitzenden Zahnersatz ermöglichen. Sowohl die Ästhetik, als auch die Funktion kann wieder vollständig hergestellt werden. Das Zahnimplantat besteht dabei hauptsächlich aus einer zahnwurzelähnlichen Titanschraube, die schonend und nachhaltig in den Kiefer eingebracht werden kann. Diese Titanschraube kann dann mit einer Krone versorgt werden, die sich nicht von einer natürlichen Krone unterscheiden lässt. Zahnimplantate können bei professioneller Nachsorge und guter Mundhygiene ein Leben lang halten und müssen nicht wieder ausgetauscht werden.

Ablauf der Implantation

Der Eingriff kann je nach individuellem Patientenwunsch in lokaler Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden. Es handelt sich um ein sehr gut verträgliches Behandlungsverfahren, welches ambulant in unserer Zahnarztpraxis in Winterthur durchgeführt wird. Der zeitliche Aufwand kann je nach Umfang der Implantation bis zu zwei Stunden betragen, dabei wird die Behandlung unter vollständig sterilen Bedingungen durchgeführt. Direkt nach dem Eingriff kann der Patient unsere Zahnarztpraxis wieder verlassen. Im Anschluss an die Behandlung empfehlen wir eine Ruhephase ohne Sport und körperliche Arbeit von einigen Tagen.

 

Wir verwenden ausschliesslich Premium-Implantate in unserer Zahnarztpraxis in Winterthur, wovon etwa 90% von der Schweizer Firma Straumann® hergestellt werden. Die von uns verwendeten Zahnimplantate unterliegen höchsten Qualitätsansprüchen, um eine möglichst nachhaltige Implantatlösung für unsere Patienten zu gewährleisten. Darüber hinaus kann es sein, dass Patienten nur zum Einsetzen des Implantates in unsere Praxis überwiesen werden. In diesem Fall verwenden wir das favorisierte Implantat des überweisenden Zahnarztes.

Für das Einsetzen des Implantats wird das Zahnfleisch zunächst leicht zurückgeschoben. Anschliessend wird in den Knochen darunter das Implantat eingebracht. Sollte ein gleichzeitiger Knochenaufbau stattfinden, weil das Volumen des Kiefers für die feste Verankerung des Implantats nicht ausreichend ist, legen wir zusätzlich auf die Windung des Implantats etwas Knochenmaterial damit das gesamte Implantat von Knochen umgeben ist. Das Knochenmaterial kann entweder aus dem umliegenden Kieferknochenbereich entnommen werden oder es wird Knochenersatzmaterial zum Aufbau des Kieferknochens eingesetzt. Im Oberkiefer-Seitenzahnbereich kann auch ein sogenannter Sinuslift zur Knochenerhöhung durchgeführt werden, wenn das Knochenangebot für eine Implantatversorgung nicht ausreichen sollte. Um die Mundschleimhaut an dem Eröffnungsschnitt zwischen Knochen und Zahnfleisch zu fixieren, werden kleine Einzelknopfnähte angebracht. Diese können innerhalb von etwa zehn Tagen nach dem Eingriff in einer kurzen Kontrollsitzung entfernt werden.

Das Zahnimplantat im Knochen muss zunächst mit dem Kieferknochen verwachsen, bevor es belastet werden kann. Dies nimmt je nach Ausgangslage drei Wochen bis drei Monate in Anspruch. Anschliessend wird auf dieser künstlich geschaffenen Zahnwurzel eine Zahnkrone angebracht, welche von den nebenstehenden natürlichen Zähnen rein optisch nicht zu unterscheiden ist. Dadurch können wir ein ästhetisch ansprechendes Behandlungsergebnis erzielen, welches darüber hinaus die Funktion des Gebisses wiederherstellt.


Kontakt
Wenn Sie weitere Informationen zu Zahnimplantaten wünschen oder genauer über die Behandlung informiert werden möchten, vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Winterthur. Kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch unter 052 511 02 07 oder schreiben Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen über unser Kontakt.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Fr 8-18 Uhr
  • Spezialisten für Oralchirurgie & Zahnimplantate
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnarzt Winterthur
Untertor 34
CH-8400 Winterthur

Trägerorganisation / Institut:
swiss smile Schweiz AG

052 511 02 07
winterthur.bahnhofplatz@swiss-smile.com

Mo - Fr: 08:00 - 18:00
Sa/So: nach Vereinbarung


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung